Männergesangverein Voith Düren 1980 e.V.
Männergesangverein Voith Düren 1980 e.V.

1980 Gründung durch Mitarbeiter der Firma Dörries, als offener Chor, für alle Sänger.

1983 Teilnahme beim deutschen Sängerfest in Hamburg.

1985  Konzertreise zum Tegernsee.

1987 Große Brasilienreise mit Konzerten in Rio, Sao Paulo, Sorocaba und Iguasu.

1990 Konzert in der Stadthalle Düren zum 10jährigen Bestehen des Chors.

1992 Konzert mit dem MGV Niederau zur Eröffnung des Hauses der Stadt  Düren.

1994 Beginn der zweijährigen Konzertreihe im Haus der Stadt Düren.

1997 Internationales Schubert - Chorfestival in Wien.

1998 Gestaltung der Landesgartenschau in Jülich.

2003 Zwanzigstes Chorfest des Deutschen Sängerbundes in Berlin

2005 Mitwirkung beim Rudolf Schock - Gedächtniskonzert des WDR.

2008 Mitwirkung beim Festkonzert zum 125jährigen Bestehen des MGV Üdingen.

2009 Konzertreise nach Prag zum internationalen Chorfestival.

2011 Mitgestaltung der jährlichen "Herbstkonzerte" in Untermaubach (Kreuzau).

2013 Umbenennung in "Männergesangverein Voith 1980 Düren e.V.

2020 Das Jubiläumskonzert zum 40jährigen Bestehen fällt in diesem Jahr wegen "Corona" aus.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Männergesangverein Voith Düren